Quitte- Schnitte

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Ruhezeit: 
8 Stunden
Anzahl der Personen: 
8 Personen
50gMandeln
100gweiche Butter
250gVollkornmehl
6ELWasser oder Saft
1PriseSalz
100gMarzipanrohmasse
2-3ELQuittenmus

Aus den Teigzutaten zügig einen festen Teig kneten und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen,

Am anderen Tag den Teig in zwei Teile teilen und jeweils zu einer dünnen Platte ausrollen (das ist nicht so einfach, weil der Teig sehr fest ist- also nicht verzagen, sondern meditativ den Teig bearbeiten)

Eine Platte zu unterst auf ein Backblech legen

Aus dem Marzipan und dem Mus eine streichfähige Mischung herstellen und auf der ersten Teigplatte verteilen

Die zweite Teighälfte am besten auf Frischhaltefolie ausrollen, dann kann sie ganz leicht auf die fruchtige Mischung aufgebracht werden

Folie abziehen, die Teigplatte festdrücken und mit einer Gabel mehrfach einstechen

Mit Milch, Sahne oder verquirltem Ei bepinseln

Ca. 30 Minuten bei 180° zu schöner Farbe backen

Nach dem Erkalten in Riegel, Quadrate oder Rauten schneiden